Ihr Warenkorb
keine Produkte

Über uns

Die Geschichte von "Les Bains d'Aix"

Lange schon hatte ich den Traum von einem eigenen Laden. Ich wollte etwas verkaufen, dass ich selbst herstellen möchte, worin ich meine Kreativität ausleben könnte. Während eines Oster-Urlaubs in Südfrankreich fand ich etwas, was mein Herz höher schlagen ließ...

In einer sehr kleinen und sehr romantischen Stadt im Herzen der Provence entdeckte ich einen Laden, in dessen Schaufenster Seifen lagen. Wunderschöne, ganz außergewöhnliche Seifen. Wir betraten den Laden und eine neue Welt.
Im Eingang lagen große Seifen in grün und weiß (72% Olivenöl, "Savon de Marseille"). Die Nasenflügel fingen an zu beben, eine Mischung aus Düften schlug uns entgegen. Honig, Vanille, Mandelduft. Mein Herz schlug hoch. Bunte Seifen in allen Farben und Farbschattierungen. Der Verstand setzte aus.
Stattdessen die Fülle der Sinne: sehen, riechen, tasten.

Wir waren verführt und kauften Seife. Ich trat auf die Straße und rief "Ich möchte einen eigenen Seifenladen"!
Die Idee fuhr vom Himmel und durchfuhr mich ganz und gar. Ich spürte eine Akzeptanz und das Erkennen meiner Familie. Es passte. Gesucht. Gefunden.
Magie in dem Augenblick!

Der Name
Ich wusste den Namen meines Ladens bevor ich angefangen hatte, darüber nachzudenken. Wo kam er her?
Aus dem Reich der Intuition - Les Bains d'Aix.

Ich spürte in mir ein Staunen, wie ein gelbes Licht leuchtend. Der Name gefiel mir auf Anhieb. Ich wunderte mich noch, dass es ein französischer Name war, aber er entstand ja auch in diesem Augenblick in Frankreich.

Was bedeutet "Les Bains d'Aix"?
Es ist ein Phantasiename. "Les Bains" ist französisch und heißt übersetzt "Die Bäder". Aix ist ein alter Name für Wasser, genauer gesagt für Quellen. Die Bezeichnung "Aix" im Namen erhielten im französisch-sprachigen Raum Orte, in denen natürliche Quellen vorkamen. Übersetzten wir den Namen also ruhig mit "Wasserbäder".

Leise, ganz leise versteckt sich mehr darin. "Aix la Chapelle" ist der französische Name meiner wunderschönen Heimatstadt Aachen. Aachen ist bekannt für seine heißen, schwefelhaltigen Wasserquellen. Die Bezeichnung "Aix" ist deshalb auch ein direkter Hinweis auf meine Heimatstadt Aachen. Und darin enthalten sind auch die Eindrücke sprudelnder Wasserquellen mit allen ihren uns Menschen auf körperlicher und seelischer Ebene nährenden Eigenschaften. Sich wohlfühlen und genießen runden die Eigenschaften ab, die der Name beschreibt.

Genau diese Aspekte möchte ich in meinen Seifen-Kreationen umsetzen.

Frankreich und Brocante
Ich möchte den Charme einfangen, den der französische Seifenladen auf uns ausstrahlte. Mit der 
Kombination aus alten Brocante Gegenständen und Seifen versuche ich, den französischen Landhausstil umzusetzen, den ich so liebe und der mich immer wieder inspiriert.


 

Shopsoftware by Gambio.de © 2013